MyCam

MyCam 1.1.0.1

Macht die Webcam zur Foto- und Videokamera

Mit MyCam speichert man mit der Webcam Digitalfotos und Videos auf der Festplatte. Die Freeware greift das Bildsignal beliebiger Webcams ab. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • unterstützt alle von Windows erkannten Webcams
  • sehr einfache Bedienung
  • klein und Ressourcen schonend

Nachteile

  • kein eingebauter Editor
  • speichert nicht in vielen Formaten

Gut
7

Mit MyCam speichert man mit der Webcam Digitalfotos und Videos auf der Festplatte. Die Freeware greift das Bildsignal beliebiger Webcams ab.

Webcam-Aufnahmen in verschiedenen Formaten

MyCam arbeitet mit allen Webcams zusammen, die von Windows erkannt werden. Auf Wunsch speichert die Anwendung Kamerabilder im JPEG- oder BMP-Format ab oder erstellt Filmclips als MJPEG und MP3 codierte AVI-Dateien.

Bilder und Videos per Sofortauslöser

MyCam zeigt das aktuelle Webcam-Bild in einem Fenster an. Per Knopfdruck legt man Schnappschüsse in einer Bilderleiste am unteren Rand ab oder startet eine Videoaufnahme.

Schnell und genügsam

MyCam ist äußerst kompakt und geht angenehm flott zu Werke. Dabei belastet die Anwendung das System kaum. Die Qualität der Aufnahmen hängt vor allem von der verwendeten Webcam ab.

Fazit: Einfaches, aber funktionelles Webcam-Aufnahmewerkzeug

MyCam beschränkt sich auf zwei simple Funktionen, und das ist gut so. Wer die Webcam für Schnappschüsse oder Videoaufnahmen nutzen will, fährt mit der kostenlosen Software oft besser als mit den mitgelieferten Webcam-Softwarepaketen.

MyCam

Download

MyCam 1.1.0.1

Nutzer-Kommentare zu MyCam

  • jonny1648

    von jonny1648

    "mal ausprobieren dann bewerten"

    Möchte es gerne vorher testen bevor ich Bewertung abgebe bin noch nicht so weit einen Roman zu schreiben.   Mehr.